TAVARLIN AG

Warum Ernährung?

Unter Verwendung hochwertiger und wirksamer Bestandteile entwickelt die TAVARLIN eine ganz neue Generation von Lebensmitteln und reagiert damit auf die Veränderungen unserer Lebensweise in den letzten 50 Jahren. Die hat sich, gemessen an der menschlichen Entwicklungsgeschichte, insbesondere in Bezug auf unsere Ernährung stark verändert und ist geprägt durch:
  • einen hohen Anteil an Kohlenhydraten, die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen
  • Verschiebung der Fettsäuren von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren
  • Verlust von wertvollen Inhaltsstoffen, bedingt sowohl durch den industriellen Herstellungsprozess der Lebensmittel aus billigen Rohstoffen als auch als Folge der Pflanzenzüchtung und des Anbaus, der zu einem verminderten Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen wie Salvestrolen, Bitterstoffen und Polyphenolen führt
  • Zunahme von Nahrungsbestandteilen wie Gluten und Laktose, die zu schwerwiegenden Nahrungsunverträglichkeiten führen können
Unsere Produkte sind überwiegend frei von künstlichen Zutaten. Das Sortiment unterliegt einer ständigen Optimierung und Erweiterung. Im Juli 2010 wurde die TAVARLIN AG gemäß der neuen EU-Richtlinie BIO-zertifiziert (DE-ÖKO-024). Zum Download der Bescheinigung


DE-ÖKO-024

Nicht alle unsere Produkte dürfen aufgrund besonderer Zutaten das BIO-Label tragen, dennoch enthalten auch diese möglichst viele Zutaten in BIO-Qualität.

Die TAVARLIN Lebensmittel sind für die Anwendung im Rahmen des Coy-Prinzips geeignet, werden aber auch immer mehr zur Optimierung des Stoffwechsels von z.B. Sportlern und Diabetikern genutzt. Die Wirkungsweisen der einzelnen Bestandteile durch wissenschaftliche Studien sind belegt. Ihren Nutzen können Sie hier nachlesen.

Eine Übersicht der wichtigsten Studien zum Thema Ernährung & Krebs haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

TAVARLIN Aktuelles

AKTUELLES


+++ Freitags und vor Feiertagen keine Probenabholung der EDIM-Tests +++
- Download Laborscheine

Neue klinische Studie: EDIM-Bluttest zum frühzeitigen Nachweis von Mundhöhlen-, Prostata- und Brustkrebs
- BMC Cancer 2013, 13:569
- Zur Pressemitteilung des Universitätsklinikum Tübingen

Fallbeispiel:
Diagnostic use of EDIM-blood test for early detection of colon cancer metastasis
Jansen N and Coy JF, Future Oncology, April 2013, Vol. 9, No.4
- Aktuell auch vorgestellt von World Biomedical Frontiers


Die einzigartige zuckerfreie, vollbilanzierte Trinknahrung
Coy Complete
Erstattungsfähig bei Mangelernährung
PZN 09943648



Ernährung & Krebs
Eine Übersicht der wichtigsten Studien zum Thema

Die neue
Anti-Krebs Ernährung

von Dr. Johannes Coy

Die Kompaktausgabe
des Bestsellers


Zur Mediathek
Zur Übersicht Publikationen
Newsletter abonnieren